Verfassung

Kreuz auf der Weltkugel

Kreuz auf der Weltkugel

Evangelische Jugend

Bestimmt ist Dir dieses Symbol bekannt.
Hier kannst Du lesen, was es damit so auf sich hat.

Das Kreuz auf der Weltkugel ist das deutschlandweite Zeichen für den Verband der Evangelischen Jugend.

Das Zeichen als solches gibt es bereits seit dem sechsten Jahrhundert. Im Jahr 1935 wurde das Kreuz auf der Weltkugel Symbol der Evangelischen Jugendarbeit und nach dem Zweiten Weltkrieg dann auch formal das Symbol für die Evangelische Jugend. Das Kreuz steht für Jesus Christus, für den Menschen, in dem sich Gott uns gezeigt hat und der unser Freund sein will. Die Kugel steht für die Welt und uns Menschen, die wir alle zusammen auf ihr leben und sie gestalten. Beide Teile sind gleich groß, denn in der Evangelischen Jugend kommt Glaube und Weltliches zusammen: Hier treffen sich junge Menschen, die an Jesus Christus glauben und die diesen Glauben weitergeben wollen. Genauso gilt: Sie wollen miteinander verantwortungsvoll und kreativ leben und arbeiten; wollen dabei eine gute Zeit und eine große Menge Spaß haben. Das Kreuz auf der Weltkugel ist das Zeichen der Evangelischen Jugend in ganz Deutschland.

Evangelische Jugend

Das Kreuz mit der offenen Weltkugel ist das Symbol für die Evangelische Jugend in der Landeskirche Hannovers, zu der auch wir gehören.

Das Kreuz

Das Kreuz steht für Jesus Christus. Er ist für uns am Kreuz gestorben. Wir richten unsere Blicke auf Jesus Christus, der uns auf dem Weg des Glaubens vorausgegangen ist und uns an das Ziel bringt.

Christus spricht: Ich bin als Licht in die Welt gekommen. Damit alle, die mich annehmen, nicht im Dunkeln bleiben.

Johannes 12,16

Die Weltkugel

Die Weltkugel steht für unser Zuhause, unsere Gesellschaft. Das ist die Welt, in der wir leben.

Christus spricht: Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt. Und weiter: In der Welt habt ihr Angst. Aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.

Matthäus 5,13 | Johannes 16,23
 
Evangelische Jugend Südstadt Osnabrück

Dieses Zeichen ist das Symbol speziell für die Evangelische Jugend der Südstadtkirchengemeinde (EJS).
Du wirst es schon häufiger gesehen haben. Unter diesem Zeichen stellt die Südstadtkirchengemeinde ihre Jugendarbeit. Das Symbol wurde 2013 von dem MitarbeitendenForum aus dem alten Logo weiterentwickelt und dann von einem Grafiker in die Realität umgesetzt.

Besonders wichtig sind uns dabei die vier Bahnen, die aus der Mitte der Weltkugel ragen. Sie symbolisieren, dass die Evangelische Jugend Südstadt wie die Südstadtkirchengemeinde aus vier, ehemals eigenständigen Gemeinden, entstanden ist. Die Farben der Bahnen entsprechen denen des Logos der Südstadtkirchengemeinde Osnabrück.